Der Preis

Ein Qualitätssiegel zum Hören

Die Jurys

Mit Leidenschaft für Qualität

Übersicht Aktuelles

Lest! - und hört!

Preisträger des Deutschen Hörbuchpreises 2016

Dies sind die Gewinner des Jahres 2016 - mit den Begründungen der beiden Jurys und einer Hörprobe des Titels:

Sonderpreis: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich ("Die drei ???")

Erstmals nimmt ein Ensemble den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für herausragende Leistungen im Hörbuchgenre entgegen: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich als "Die drei ???".
Begründung des Vereins Deutscher Hörbuchpreis:
"Seit 1979 sind Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich „Die drei ???". Ihre unbändige Freude am Spiel mit dem gesprochenen Wort, die Generationen geprägt hat, lässt sie Arenen füllen und Rekorde brechen. Als Schauspieler, Synchronsprecher und Produzenten verkörpern sie die vielfältigen Möglichkeiten im Umgang mit Stimme, Wort und Klang."

Rohrbeck, Fröhlich, Wawrczeck © Christian Hartmann

Aktuelles

15.11.2016 – Hörbuchpreis, Presse

Frauenpower für das Hörbuch – Christine Westermann, Katty Salié und Karla Paul werden Mitglieder der Preisträgerjury 2017

Die Preisträgerjury des Deutschen Hörbuchpreises besteht aus Spezialisten, die jedes Jahr aus den...

weiter
13.09.2016 – Hörbuchpreis, Presse

Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2017

Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis schreiben zum...

weiter
16.03.2016 – Presse, Hörbuchpreis, Veranstaltungen

Mit Philipp Moog und "Tante Poldi" auf der Leipziger Buchmesse

Traditionell war der Deutsche Hörbuchpreis mit einer Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse...

weiter

Teilen

© 2016 Deutscher Hörbuchpreis e.V.