Der Preis

Ein Qualitätssiegel zum Hören

Die Jurys

Mit Leidenschaft für Qualität

Übersicht Aktuelles

Lest! - und hört!

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2018 in der Kategorie
»Beste Unterhaltung«

CD_Der_Club_print.jpg
Der Club
Takis Würger
headroom Verlag

Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Nachdem seine Eltern gestorben sind, kommt Hans Stichler zunächst auf ein Internat und dann an die Universität in Cambridge. Seine Tante Alex hat ihm ein Stipendium vermittelt und erwartet als Gegenleistung, dass Hans ein Verbrechen aufklärt: Im "Pitt Club", einem legendären Upperclass-Boxclub, haben sich schreckliche Dinge ereignet, über die niemand spricht. Das Debüt des Spiegel-Reporters Takis Würger ist zugleich Krimi, Entwicklungsroman und Liebesgeschichte.

Begründung der Nominierungsjury:
Ballastfrei, rasant und muskulös ist dieser Text umgesetzt worden mit Stimmen, die die unterschiedlichen Charaktere so rau, arrogant, rechthaberisch und überheblich oder tief, ruhig und weich vermitteln, dass man nicht unbeteiligt bleiben kann. Dieses Hörbuch hat eine überraschend magische Wirkung, mit einer zeittypischen Kakophonie aus Rechthaberei, Schönfärberei und Selbstherrlichkeit. Die Geheimnistuerei verführt zum Hineindenken und zur empathischen Teilnahme an rätselhaften Vorgängen.

Aktuelles

11.01.2018 – Presse, Hörbuchpreis

Deutscher Hörbuchpreis 2018: 18 Nominierte im Finale

18 Hörbücher stehen im Finale des Deutschen Hörbuchpreises 2018: Jeweils drei Produktionen in sechs...

weiter
14.11.2017 – Presse, Hörbuchpreis

Eva Mattes erhält den Sonderpreis des DHP 2018

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis vergibt den Sonder­preis an die Schauspielerin, Sprecherin und...

weiter
13.09.2017 – Presse, Hörbuchpreis

Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2018

Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis schreiben zum...

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2018 Deutscher Hörbuchpreis e.V.