Der Preis Die Jurys Die Preisträger Übersicht Aktuelles

Der Preis

Ein Qualitätssiegel zum Hören

Die Jurys

Mit Leidenschaft für Qualität

Die Preisträger

Dichter, Stimmen, Labyrinthe

Übersicht Aktuelles

Lest! - und hört!

Die Duda-Kinderjury

Seit 2012 wählt eine Kinderjury das „Beste Kinderhörbuch“ aus. Die Gewinner empfinden das als einen echten „Ritterschlag", denn hier entscheiden nicht nur (junge) Fachleute, sondern auch diejenigen, für die diese Hörbücher gedacht sind!

Für die Kinderjury des Deutschen Hörbuchpreises 2016 hat der Verein DHP einen neuen Kooperationspartner gewonnen: "Duda" hat die Suche nach den jungen Hörbuchfans vorgenommen, die den diesjährigen Preisträger in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch" ermitteln.

"Duda" ist eine neue Zeitung für Kinder aus dem Medienhaus Dumont Rheinland. Sie erscheint seit September 2015 jeden Samstag und will Kindern helfen, das Weltgeschehen zu verstehen.  Ein Schwerpunkt der Abozeitung sind aktuelle Nachrichten. Darüber hinaus möchte der Kölner Stadt-Anzeiger als Lokalzeitung Kinder aber auch für die Themen vor ihrer Haustür begeistern. Das alles erledigen erwachsene Reporter nicht alleine: "Duda" setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit Kinderreportern.

"Kinder wollen Zeitung lesen, sie stellen Fragen und möchten informiert werden. Aber Kinder hören auch gerne und erschließen sich über spannende, interessante und lustige Hörbücher ganz neue Themen. Daher freuen wir uns über die Kooperation mit dem Deutschen Hörbuchpreis, denn hier können die Kinder ihre eigene Sichtweise einbringen", sagt Claudia Lehnen, Redaktionsleiterin von "Duda".

Von links nach rechts: Luisa, Felix, Nele, Fynn und Lynn © Peter Rakoczy

Aus vielen Bewerberinnen und Bewerbern hat die Duda-Redaktion drei Mädchen und zwei Jungen für die Kinderjury ausgesucht:

Für den zehnjährigen Felix sind Hörbücher eine echte Leidenschaft. Er findet es klasse, wenn technische Fragen erklärt werden, mag aber auch spannende Hörbücher wie „TKKG“ und „Rico, Oskar“. Er achtet besonders darauf, ob ein Sprecher eine angenehme Stimme hat und gut betont.

Fynn, 9 Jahre alt, hat schon im Alter von drei Jahren angefangen, Hörbücher zu hören. Deshalb kennt er sich inzwischen prima aus und kann ein gutes von einem schlechten Hörbuch unterscheiden. Ihm ist vor allem die Leistung des Sprechers wichtig.

Luisa ist 11 Jahre alt und mag Hörspiele und Hörbücher viel lieber als Bücher, denn beim Hören kann sie gleichzeitig etwas anderes machen – zum Beispiel malen - und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Besonders gut gefallen ihr „Die drei  ???“ und alte Märchenschallplatten.

Für die elfjährige Lynn sind ihre grünen Kopfhörer ein wichtiger Begleiter im Alltag, denn sie ist ein ganz großer Hörbuchfan. Gespannt wartet sie auf Hörbücher, die neu erscheinen, und ist neugierig auf einfach alles, was es in diesem Bereich zu entdecken gibt.

Nele, 11 Jahre alt, hört nicht nur Hörbücher, sie liest auch gerne und viel. Es macht ihr sogar Spaß, ein Buch selbst zu lesen und es sich parallel vorlesen zu lassen. So blickt sie durch die Augen des Sprechers auf den Text und versteht, wie er Betonungen setzt und Spannung aufbaut.

....und vorher?

Die Kinderjury 2015 wurde durch das Engagement des „Jungen Literaturhauses Köln“ und der DEVK Versicherungen unterstützt.

Die Kinderjury der Jahre 2012 bis 2014 wurde ausgesucht und betreut von der Redaktion des Kindermagazins ZEIT LEO.

Wir danken allen Kooperationspartnern für die materielle und tatkräftige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Aktuelles

16.03.2016 – Presse, Hörbuchpreis

Mit Philipp Moog und "Tante Poldi" auf der Leipziger Buchmesse

Traditionell war der Deutsche Hörbuchpreis mit einer Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse...

weiter
04.02.2016 – Presse, Hörbuchpreis

Kinderjury zeichnet "Die unendliche Geschichte" als "Bestes Kinderhörbuch" aus

Der diesjährige Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises in der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“ steht...

weiter
28.01.2016 – Presse, Hörbuchpreis

Deutscher Hörbuchpreis 2016: Sophie Rois, Lars Eidinger und Philipp Moog für exzellente Sprecherleistungen geehrt / Sonderpreis für „Die drei ???“

In sieben von acht Kategorien stehen die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2016 fest:...

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Nach oben

Partner & Sponsoren

Teilen

© 2016 Deutscher Hörbuchpreis e.V.