Der Preis

Ein Qualitätssiegel zum Hören

Die Jurys

Mit Leidenschaft für Qualität

Übersicht Aktuelles

Lest! - und hört!

Die Kinderjury

Seit 2012 wählt eine Kinderjury das „Beste Kinderhörbuch“ aus. Die Gewinner empfinden das als einen echten „Ritterschlag", denn hier entscheiden nicht nur (junge) Fachleute, sondern auch diejenigen, für die diese Hörbücher gedacht sind!

DHP 2017: Die Kinderjury des Literaturhauses Bonn und der Stadtbibliothek Bonn

Wir freuen uns sehr, dass das Literaturhaus Bonn in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Bonn die Kinderjury für den DHP 2017 realisieren wird. Wieder sind wir auf der Suche nach einem Projektpartner in unserer Region fündig geworden und danken den MitarbeiterInnen in der Nachbarstadt herzlich für Ihr Engagement!

Fünf Mädchen und Jungen aus Bonn und Umgebung sind die jungen Hörbuch-Experten für diese Wettbewerbsrunde: Elisabeth (11), Eva (12), Leonard (13), Linus Elias (13) und Luisa (13). 

Das Literaturhaus Bonn zeigt, was Literatur alles kann: fesseln, ablenken, unterhalten, zu denken geben, in fremde Sprachen und ferne Welten führen. Der Reichtum der Literatur ist einfach unendlich! 

Dafür gibt es im Literaturhaus (Autoren-)Lesungen, Schreib- und Vorlese-Workshops und nicht zuletzt: Angebote für junges Publikum. Hier werden regelmäßig spannende Neuerscheinungen und aktuelle Träger von Literaturpreisen vorgestellt; Gespräche mit Schriftstellern, Übersetzern, Kritikern und anderen Profis eröffnen Perspektiven auf den Literaturbetrieb. Im Zentrum steht die deutschsprachige Gegenwartsliteratur – die natürlich nicht alleine bleibt: Deshalb schlägt das Literaturhaus wir immer wieder Brücken, sowohl zu anderen Medien wie Hörbuch, Film, Bildende Kunst, in die Vergangenheit zu älteren Werken als auch zur internationalen Literatur.

Auch die Stadtbibliothek Bonn hat mit Gruppenführungen für Schulen, einem Lernzentrum, Veranstaltungen und Medienpaketen die Altersgruppe der Kinder und Jugendlichen besonders im Blick.

....und vorher?

Die Kinderjury für den DHP 2016 wurde von den Mitarbeiterinnen der Kinderzeitung "Duda" (DuMont Rheinland) ausgewählt und betreut, das Preisgeld stifteten die DEVK Versicherungen.

Die Kinderjury 2015 wurde durch das Engagement des „Jungen Literaturhauses Köln“ und der DEVK Versicherungen unterstützt.

Die Kinderjury der Jahre 2012 bis 2014 wurde ausgesucht und betreut von der Redaktion des Kindermagazins ZEIT LEO.

Wir danken allen Kooperationspartnern für die materielle und tatkräftige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Aktuelles

15.11.2016 – Hörbuchpreis, Presse

Frauenpower für das Hörbuch – Christine Westermann, Katty Salié und Karla Paul werden Mitglieder der Preisträgerjury 2017

Die Preisträgerjury des Deutschen Hörbuchpreises besteht aus Spezialisten, die jedes Jahr aus den...

weiter
13.09.2016 – Hörbuchpreis, Presse

Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2017

Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis schreiben zum...

weiter
16.03.2016 – Presse, Hörbuchpreis, Veranstaltungen

Mit Philipp Moog und "Tante Poldi" auf der Leipziger Buchmesse

Traditionell war der Deutsche Hörbuchpreis mit einer Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse...

weiter

Teilen

© 2016 Deutscher Hörbuchpreis e.V.