Deutscher Hörbuchpreis 2010 in der Kategorie »Das Besondere Hörbuch / Bester Krimi«

Der Himmel auf Erden
Åke Edwardson
Random House Audio/Köln
Hörbeispiel:

Inhaltsangabe:
Vier Studenten werden nachts mit einem schweren Gegenstand niedergeschlagen. Sie kennen einander nicht und haben auch Ihren Angreifer nicht erkennen können. Kinder werden von der Tagesstätte entführt und unversehrt wieder zurückgebracht. Zwei Fälle, die große Ratlosigkeit bei den Göteborger Kriminalisten um Kommissar Erik Winter auslösen. Je länger aber die Ermittlungen andauern, umso mehr sieht es danach aus, dass die beiden Fälle einen Zusammenhang haben und Kommissar Winter scheint der einzige zu sein, der diesen erkennt.

Jurybegründung:
"Der Himmel auf Erden" ist eines der besten Bücher eines der besten Krimiautoren Skandinaviens. Eine ungeheuerliche Geschichte über alltägliche Verbrechen und ihre Folgen. Wie der Schauspieler Matthias Brandt die Charaktere dieses schaurigen Romans verlebendigt, wie er sich in der Rolle des Täters an seine jungen Opfer heransäuselt ist haarsträubend gut und ganz große Sprechkunst. Eine Meisterleistung von beiden - Autor und Interpret.

Åke Edwardson, Jahrgang 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Bevor er sich dem Schreiben von Romanen widmete, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten, schrieb Sachbücher und unterrichtete an der Universität Creative Writing.

Åke Edwardson

© Deros Anders


Matthias Brandt gehört heute zu den gefragtesten Charakterdarstellern Deutschlands. Im Februar 2008 erhielt er die Goldene Kamera als Bester Deutscher Schauspieler. 2006 wurde er für seine Darstellung eines schrulligen Briefträgers in dem Fernsehfilm ARNIES WELT mit einem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet, ebenso im Jahr 2006 erhielt er für die Rolle des Vaters in dem Film IN SACHEN KAMINSKY einen Bayerischen Fernsehpreis als bester Schauspieler. Sein großer Durchbruch gelang ihm 2002 mit der Darstellung des Spions Günter Guillaume in dem Fernseh-Mehrteiler IM SCHATTEN DER MACHT, dessen Geschichte sich an der Biografie Willy Brandts orientiert.

Matthias Brandt

© Nadja Kierl

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Matthias Matschke und Sascha Maria Icks / „Leonora“ ist „Bester Podcast“

Die weiteren Gewinner*innen des Deutschen Hörbuchpreises 2020 stehen fest: Matthias Matschke erhält …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Camilla Renschke, Christian Berkel und Jürgen von der Lippe / „Die Jahre“ ist „Bestes Hörspiel“

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt die diesjährigen Gewinner in vier von sieben Kategorien …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Sponsoren 2020

Teilen

© 2020 Deutscher Hörbuchpreis e.V.