Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2012 in der Kategorie
»Bestes Kinderhörbuch«

Krabat
Otfried Preußler
Der Audio Verlag/ WDR
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Neugier lockt den Waisenjungen Krabat zur Mühle im Koselbruch, vor der alle warnen, weil es dort nicht ganz geheuer ist. In seinen drei Lehrjahren lernt Krabat nicht nur das Müllern: Sein Meister ist ein böser Zauberer, der seine Gesellen in der Schwarzen Kunst unterrichtet. Durch die Liebe eines Mädchens gelingt es Krabat, sich und die anderen Müllerburschen aus den Fängen des Meisters zu befreien.

Aus der Jurybegründung:
Mit einem großartigen Ensemble und unglaublicher Liebe zum Detail wird die atmosphärisch dichte Inszenierung der Bedeutung der Vorlage, einem Klassiker der Kinderliteratur, gerecht. Akustisch fantasievolle Elemente und gut geführte junge Stimmen zeichnen die Produktion aus, die auf jede „Kindertümelei“ verzichtet.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: 15 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 26. Mai 2021 live auf WDR 5

Die 15 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 stehen fest: In fünf Kategorien hat die Nomin …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.