Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2013 in der Kategorie
»Bestes Hörspiel«

Im Feuer. SANDOW feat. Alexander Scheer
Kai-Uwe Kohlschmidt
majorlabel/ hr
Musik: SANDOW, Kai-Uwe Kohlschmidt
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Kai-Uwe Kohlschmidt erzählt die Geschichte der DDR-Rockband SANDOW, der er selbst als Frontman angehört. Das Lebensgefühl der 80er Jahre in der Subkultur der untergehenden DDR, die Sehnsüchte, Leidenschaften und Exzesse der Aussteiger, schließlich die Wende als gesellschaftspolitischer Bruch, der den Rebellen von einst eine Neuorientierung abverlangt. 2012 feiert die Band SANDOW ihr 30-jähriges Jubiläum.

Jurybegründung:
Nicht nur Feuer, ein akustisches Inferno bietet dieses Hörspiel, das mit einer phänomenalen Klangregie die Grenzen des Möglichen auslotet. Direkt, unmittelbar und schutzlos präsentiert es eine Geschichte, die anders als in dieser Umsetzung gar nicht denkbar wäre. Die Subkultur mit ihren politischen Aspekten wird auch dank der Live-Anmutung des Hörspiels zur greifbar vermittelten Zeitgeschichte.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Matthias Matschke und Sascha Maria Icks / „Leonora“ ist „Bester Podcast“

Die weiteren Gewinner*innen des Deutschen Hörbuchpreises 2020 stehen fest: Matthias Matschke erhält …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Camilla Renschke, Christian Berkel und Jürgen von der Lippe / „Die Jahre“ ist „Bestes Hörspiel“

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt die diesjährigen Gewinner in vier von sieben Kategorien …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.