Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2019 in der Kategorie
»Bestes Kinderhörbuch«

Super-Bruno
Håkon Øvreås / Angelika Kutsch (Übers.)
Aktive Musik Verlagsgesellschaft mbH (Igel Records)/ WDR
Musik: Florian von Volxem und Sven Rossenbach
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung
Bruno ist wütend und traurig: Erst ist sein geliebter Großvater gestorben, dann haben drei fiese ältere Jungen seine Bretterhütte verwüstet. Jetzt muss er selbst für Gerechtigkeit sorgen. Er verkleidet sich nachts als Superheld „Brauno“, trickst mit Hilfe seiner Freunde Matze und Laura seine Widersacher aus und trifft sogar seinen Opa wieder.

Begründung der Nominierungsjury
Eltern möchten ihren Kindern üblicherweise mit auf den Weg geben, dass sie sich zur Not wehren können, Peinigern etwas entgegenzusetzen haben, sich auf keinen Fall alles gefallen lassen. Hier ist das Kinderhörspiel, das eine solche Stärkung entfalten kann, ohne einen pädagogischen Finger zu heben. Fantasie, Mut und Freundschaft heißen die Waffen, und sie wirken noch immer am effektivsten. „Super-Bruno“ kitzelt das tiefe, Kindern oft noch innewohnende Gefühl von eigener Unverwundbarkeit.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: 15 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 26. Mai 2021 live auf WDR 5

Die 15 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 stehen fest: In fünf Kategorien hat die Nomin …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.