– aus der Kategorie: Hörbuchpreis, Presse

Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2015

Zum dreizehnten Mal wird der Deutsche Hörbuchpreis ausgeschrieben. Am 16. Oktober 2014 endet die Einreichungsfrist für alle Verlage, Produzenten und Rundfunkanstalten, die mit den Neuerscheinungen des laufenden Jahres am Wettbewerb teilnehmen möchten.

Die Kategorie „Das besondere Hörbuch“ wird ab diesem Jahr durch die ständige Kategorie „Beste Unterhaltung“ ersetzt. Ausgezeichnet werden soll eine Produktion, die das Publikum im besten Sinne des Wortes unterhält. Die Kategorie steht dabei allen Genres und Umsetzungsformen offen.

Die Nominierungen werden am 8. Januar 2015 veröffentlicht, die Preisträger voraussichtlich Anfang Februar 2015 bekannt gegeben. Traditioneller Schluss- und Höhepunkt des Wettbewerbs ist die festliche Preisverleihung. Sie findet am 11. März 2015 im Kölner WDR-Funkhaus statt und eröffnet das internationale Literaturfest lit.COLOGNE.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2022: Die Preisträger:innen

Die Gewinner:innen des Deutschen Hörbuchpreises 2022 wurden am Abend des 15.3.2022 in einer …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2022: 18 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 15. März 2022 live bei WDR 5

Die 18 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 stehen fest. In sechs Kategorien hat die Nomi …

weiter
– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2022 Deutscher Hörbuchpreis e.V.