– aus der Kategorie: Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2016: "Duda" neuer Partner der Kinderjury

Der Deutsche Hörbuchpreis geht mit einem neuen Kooperationspartner für die Kinderjury in seine 14. Saison: "Duda" wird die Suche nach den jungen Hörbuchfans vornehmen, die den diesjährigen Preisträger in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch" ermitteln.

"Duda" ist eine neue Zeitung für Kinder aus dem Medienhaus Dumont Rheinland. Sie erscheint seit September 2015 jeden Samstag und will Kindern helfen, das Weltgeschehen zu verstehen.

"Kinder wollen Zeitung lesen, sie stellen Fragen und möchten informiert werden. Aber Kinder hören auch gerne und erschließen sich über spannende, interessante und lustige Hörbücher ganz neue Themen. Daher freuen wir uns über die Kooperation mit dem Deutschen Hörbuchpreis, denn hier können die Kinder ihre eigene Sichtweise einbringen", sagt Claudia Lehnen, Redaktionsleiterin von "Duda".

Die Kinderjury des Deutschen Hörbuchpreises hat bereits Tradition. Seit  2011 bestimmen beim Deutschen Hörbuchpreis fünf Jungen und Mädchen, die gerne Hörbücher hören, den Preisträger der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch". Der Gewinner wird voraussichtlich am 4. Februar 2016 bekanntgegeben.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2022: Die Preisträger:innen

Die Gewinner:innen des Deutschen Hörbuchpreises 2022 wurden am Abend des 15.3.2022 in einer …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2022: 18 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 15. März 2022 live bei WDR 5

Die 18 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 stehen fest. In sechs Kategorien hat die Nomi …

weiter
– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2022 Deutscher Hörbuchpreis e.V.