– aus der Kategorie: Veranstaltungen, Presse

Frankfurter Buchmesse mit Maria Koschny

Gleich am ersten Tag der Frankfurter Buchmesse präsentierte der Deutsche Hörbuchpreis die "Beste Interpretin" der vergangenen Wettbewerbsrunde: Maria Koschny.

Maria Koschny leiht ihre professionelle Stimme großen Stars - viele kennen sie als Synchronsprecherin von Jennifer Lawrence, Lindsey Lohan oder Mischa Barton. Doch nicht nur in Verbindung mit Film kann sie Sprache gestalten, sie lässt auch Bücher lebendig werden. Maria Koschny las aus dem Jugendroman, für den sie den DHP 2015 gewann („Das Jahr, nachdem die Welt stehenblieb“ von Clare Furniss), und sie erzählte über ihre Arbeit als Sprecherin und Interpretin.

Mittwoch, 14.10.2015
15.00 bis 15.30
Uhr
ARD Bühne im ARD Forum F.0

Moderation: Esther-Maria Roos, Deutscher Hörbuchpreis e.V.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2022: Die Preisträger:innen

Die Gewinner:innen des Deutschen Hörbuchpreises 2022 wurden am Abend des 15.3.2022 in einer …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2022: 18 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 15. März 2022 live bei WDR 5

Die 18 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 stehen fest. In sechs Kategorien hat die Nomi …

weiter
– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2022 Deutscher Hörbuchpreis e.V.