Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 in der Kategorie
»Bestes Kinderhörbuch«

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Anders Sparring (übersetzt von Friederike Buchinger)
sauerländer audio
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Familie von Stibitz liebt es, Sachen zu stibitzen, jedenfalls Mama Fia, Papa Ede, Oma Klaudia und die kleine Ella. Nur Ture, Ellas großer Bruder, stibitzt höchst ungern. Zum Glück ahnt er nichts davon, dass seine Familie ihm zum Geburtstag ausgerechnet den Riesenlolli aus Jettes netter Zuckerecke stehlen möchte. Wenn das mal gut geht, denn schließlich gibt es da noch Paul Eisig, den neugierigen Nachbarn - und der ist Polizist.

Begründung der Nominierungsjury:
Ein erfrischend unpädagogisches Hörbuch. Es ist geradezu ein Erholungsraum für Kinder, deren Alltag in jeder Sekunde des Tages überwacht und von einem strengen Über-Ich reguliert wird - und schlechte Laune erzeugt. Hier wird mit Witz und Tücke gegen den Strich der makellosen Erziehung gebürstet und doch Gemeinschafts- und Familiensinn ebenso wie Spaß am Geheimnis geadelt. Raffiniert gelesen von Dietmar Bär, der seine Zuhörerschaft mühelos zu Verschwörern macht, die sich kringelig lachen.

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.