Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 in der Kategorie
»Beste Unterhaltung«

The Beatles
Frank Goosen
tacheles! / ROOF Music
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Frank Goosens Vater, ein Elektriker, ließ sich bei einem Bochumer HiFi-Geschäft mit den ersten Platten der Beatles bezahlen, begründete also mit Schwarzarbeit die Lebensliebe seines Sohnes zu den „Fab Four“. Im Rückblick auf seine Kindheit und Jugend und mit einer Familienreise zu den Originalschauplätzen in Liverpool spürt Frank Goosen seiner Obsession nach und versucht seinerseits, die Leidenschaft an die nächste Generation weiterzugeben.

Begründung der Nominierungsjury:
Frank Goosen hat hier eine sehr persönliche, witzige und emotional-humoristische Liebeserklärung an seine Lieblingsband verfasst. Nicht neue  spitzfindige BEATLES-Details stehen im Vordergrund, sondern seine Liebe zu der Musik und das Großwerden Ende der 70iger im Ruhrgebiet. Und so begibt man sich auf die Suche nach den eigenen BEATLES-Schätzen und schwelgt mit Goosen in Erinnerungen. HÖMMA!

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.