Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 in der Kategorie
»Bestes Kinderhörbuch«

Mission Kolomoro oder: Opa in der Plastiktüte
Julia Blesken
Oetinger audio
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Jennifer Klar hat eine Mission. Sie muss die Asche ihres toten Opas in seinem Schrebergarten in Kolomoro verstreuen, schließlich hat Jennifer es ihm versprochen. Alle sind dabei: Katja Pfeiffer, die sich mit ihren Vätern gestritten hat, Fridi, der sich schon vor dem Mittagessen fürchtet, Zeck mit der ganzen Zeit der Welt und drei Euro fünfzig in der Tasche, Mustafa, der gerade aus Versehen seinen Wellensittich erdrückt hat, und die brave Polina. Aber: Wo ist bloß Kolomoro?

Begründung der Nominierungsjury:
Sechs Kinder aus sechs unterschiedlichen Milieus schließen sich zusammen, um selbstbestimmt und losgelöst von den Eltern einen Auftrag zu erfüllen. Stefan Kaminski schafft es mühelos, jedem Kind eine eigene Stimme zu geben, Verwechslungen sind ausgeschlossen. Da wird diskutiert, argumentiert, gebrüllt, geweint, abgehauen, weggerannt, um letztlich doch wieder gestärkt anzukommen. Kaminski jagt uns durch Berlin von einem Kiez zum anderen und erweckt diese Kinder-Road-Story zu einem wahren Hörerlebnis.

© 2022 Deutscher Hörbuchpreis e.V.