Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 in der Kategorie »Bester Podcast«

Cui Bono - WTF happened to Ken Jebsen
Studio Bummens, NDR, rbb und K2H

Was ist mit Ken Jebsen, dem ehemals erfolgreichen Radiomoderator, passiert? Und: Cui Bono – Wem zum Vorteil? Eine Frage, die auch von Verschwörungstheoretiker*innen gerne gestellt wird. Die sechsteilige Serie rekonstruiert Jebsens Weg vom öffentlich-rechtlichen Radio zu den "alternativen" Medien und in den Dunstkreis des Rechtsextremismus, vom Aufstieg zum Rauswurf des gefeierten Moderators, der sich zu einem der einflussreichsten Verschwörungstheoretiker wandelte. Dabei werden viele prägende Aspekte vertieft, vor allem der Einfluss der Sozialen Medien, in denen sich "Fake News" und Verschwörungstheorien schnell verbreiten. Archivmaterial aus Jebsens Zeit beim Radio und Interviews mit Weggefährt*innen spielten eine wichtige Rolle bei der  Umsetzung dieser Produktion.

Die informativ-spannende Dokumentar-Serie ragt aufgrund des Themas, des Recherche-Aufwands und der fesselnden Erzählung heraus und wurde als "Podcast des Jahres" bereits mit dem Deutschen Reporter*innen-Preis 2021 ausgezeichnet.

Zum Podcast

© 2022 Deutscher Hörbuchpreis e.V.