Die Podcast-Jury

Zum zweiten Mal wird beim Deutschen Hörbuchpreis der "Beste Podcast" ausgezeichnet.
Drei Podcast-Expert*innen entscheiden über den Gewinner / die Gewinnerin in dieser Kategorie:

Rohita Bruckmann ist Texterin und Dozentin. Ihre Fachgebiete sind Storytelling und authentische Kommunikation. Das Texten unterrichtet sie seit mehreren Jahren: früher an der Akademie Deutsche POP. Heute hält sie die Seminare "Texten fürs Internet 1 und 2" deutschlandweit für die Akademie des Texterclubs. Als Onlinerin mit Magister für Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Philosophie sind starke Inhalte und Geschichten ihre Kernkompetenz. Für den WDR ist sie seit über 16 Jahren in unterschiedlichen Funktionen tätig: Zurzeit arbeitet sie als freie Mitarbeiterin im Online-Hörfunk, in der Abteilung für zentrale Aufgaben. Dort ist sie Teil des Audio- und Podcastteams, Ansprechpartnerin für die ARD Audiothek. Und sie kümmert sich zusammen mit ihren Kollegen darum, dass die Podcasts der WDR Hörfunkwellen im Netz gute Verbreitung finden. Audiofan ist sie, seit sie mit ca. fünf Jahren die ersten Hörspielkassetten bekommen hat. 

Lukas Klaschinski ist Psychologe, Autor, Moderator, Regisseur und einer der erfolgreichsten deutschen Podcaster. Mehrere seiner Podcasts gehören zu den reichweitenstärksten deutschen Podcasts. Mit seiner Audio-Produktionsfirma, der Auf die Ohren GmbH, produziert er sowohl eigene Formate als auch Auftragsproduktionen für Persönlichkeiten, Politiker und Marken. Außerdem ist er mit dem Auf die Ohren-Festival Veranstalter des größten deutschen Podcastfestivals. Ursprünglich begann er im Radio, wo er über 10 Jahre moderierte. Weiterhin war er bereits in der Kommunikationsberatung sowie als Verhaltenstrainer und Psychologe tätig. Heute steht er für die Pro7-Tochter SIXX vor der Kamera, schreibt Bücher und ist Journalist mit sozialem Fokus.

Nicolas Semak ist langjähriger Podcaster und Audioproduzent. Vor seiner Audiozeit arbeitete er lange als Dokumentarfilmer und Editor im Filmbereich. Er ist Mitbegründer des Berliner Radio- und Audiokollektivs "Radiobüro" und gründete 2016 das erste deutsche Podcastlabel Viertausendhertz. Hier ist er in der Funktion des Geschäftsführers tätig. Außerdem beschäftigt er sich im Rahmen des Labels mit der Produktion, Moderation und der Entwicklung verschiedener Podcastformate und leitet außerdem die Presseabteilung des Unternehmens.

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Matthias Matschke und Sascha Maria Icks / „Leonora“ ist „Bester Podcast“

Die weiteren Gewinner*innen des Deutschen Hörbuchpreises 2020 stehen fest: Matthias Matschke erhält …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Camilla Renschke, Christian Berkel und Jürgen von der Lippe / „Die Jahre“ ist „Bestes Hörspiel“

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt die diesjährigen Gewinner in vier von sieben Kategorien …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2020 Deutscher Hörbuchpreis e.V.