Der Preis

Ein Qualitätssiegel zum Hören

Die Jurys

Mit Leidenschaft für Qualität

Übersicht Aktuelles

Lest! - und hört!

Die Kinderjury

Seit 2012 wählt eine Kinderjury das „Beste Kinderhörbuch“ aus. Die Gewinner empfinden das als einen echten „Ritterschlag", denn hier entscheiden nicht nur (junge) Fachleute, sondern auch diejenigen, für die diese Hörbücher gedacht sind!

Die Kinderjury für den Deutschen Hörbuchpreis 2020 setzt sich aus fünf Gewinner*innen des Vorlesewettbewerbs 2018/19 (Landeswettbewerb NRW) zusammen. Wir danken sehr herzlich den Mitarbeiter*innen der Abteilung Leseförderung des Börsenvereins, die die jungen Juror*innen ausgewählt und betreut haben.

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Der Wettbewerb bietet die Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und jede Menge neue Bücher zu entdecken. Im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs stehen Lesefreude und Lesemotivation. Lautes Lesen ist ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung von Lesekompetenz: Lesen ist die Grundlage aller Bildung, denn nur wer liest, kann verstehen. Rund 600.000 Schüler*innen beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle sechsten Schulklassen.

CarolinFlorentinPaulRonja und Victoria-Sophie haben sich intensiv mit den drei nominierten Hörbüchern beschäftigt und schließlich Sascha Maria Icks zur Gewinnerin gekürt.

Die Kinderjury des Deutschen Hörbuchpreises 2020: Florentin, Victoria-Sophie, Carolin, Ronja und Paul © Marlene Thiel

Kinderjury-Partner für den Deutschen Hörbuchpreis

Für die Kinderjury 2019 sind wir erstmals in der Landeshauptstadt fündig geworden: Die Stadtbüchereien Düsseldorf, genauer gesagt deren Stadtteilbibliotheken Benrath und Garath, haben eine fantastische Kinderjury zusammengestellt und angeleitet.

Die Kinderjury für den DHP 2018 lag in den engagierten Händen des Ulla-Hahn-Hauses der Stadt Monheim am Rhein und wurde unterstützt von den "Tonies", die das Preisgeld für diese Kategorie gesponsort haben.  

Die Kinderjury für den DHP 2017 wurde vom Literaturhaus Bonn und der Stadtbibliothek Bonn als Kooperationspartner betreut und bleibt uns in bester Erinnerung.

Die Kinderjury für den DHP 2016 wurde von den Mitarbeiterinnen der Kinderzeitung "Duda" (DuMont Rheinland) ausgewählt und betreut, das Preisgeld stifteten die DEVK Versicherungen.

Die Kinderjury 2015 wurde durch das Engagement des „Jungen Literaturhauses Köln“ und der DEVK Versicherungen unterstützt.

Die Kinderjury der Jahre 2012 bis 2014 wurde ausgesucht und betreut von der Redaktion des Kindermagazins ZEIT LEO.

Wir danken allen Kooperationspartnern für die materielle und tatkräftige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Aktuelles

13.02.2020 – Presse, Hörbuchpreis

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020...

weiter
06.02.2020 – Presse, Hörbuchpreis

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Matthias Matschke und Sascha Maria Icks / „Leonora“ ist „Bester Podcast“

Die weiteren Gewinner*innen des Deutschen Hörbuchpreises 2020 stehen fest: Matthias Matschke erhält...

weiter
30.01.2020 – Presse, Hörbuchpreis

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Camilla Renschke, Christian Berkel und Jürgen von der Lippe / „Die Jahre“ ist „Bestes Hörspiel“

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt die diesjährigen Gewinner in vier von sieben Kategorien...

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Sponsoren 2020

Teilen

© 2020 Deutscher Hörbuchpreis e.V.