Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2015 in der Kategorie
»Beste Unterhaltung«

Das Pubertier
Jan Weiler
der Hörverlag
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Gerade waren sie noch fröhlich, niedlich und neugierig, doch dann mutieren Kinder über Nacht zu launischen, unordentlichen und schweigsamen Wesen – zu Pubertieren. Den Eigenarten und dem Gefühlschaos dieser Spezies widmet Jan Weiler seine in Buchform veröffentlichten Kolumnen, die er hier selbst vorträgt. Eine Bestsellerlektüre mit hohem Wiedererkennungswert für Pubertiere und ihre Eltern.

Jurybegründung:
Jan Weiler mag ein unermüdlicher Schreibtischtäter sein, doch gehört ihm auch die Bühne. Jederzeit im richtigen Tempo, Rhythmus und Duktus präsentiert der Autor seine Erziehungserkenntnisse und Begegnungen mit dem dritten Geschlecht: dem Pubertier. Weiler sollte ausschließlich von Weiler gelesen werden. Durch ihn wird der geschriebene Text auch live das, was bei weitem nicht selbstverständlich ist: lustig.

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.