Die Kinderjury

Seit 2012 wählt eine Kinderjury das „Beste Kinderhörbuch“ aus. Die Gewinner empfinden das als einen echten „Ritterschlag", denn hier entscheiden nicht nur (junge) Fachleute, sondern auch diejenigen, für die diese Hörbücher gedacht sind!


Kinderjury für den Deutschen Hörbuchpreis 2021

Eine Kinderjury für den Deutschen Hörbuchpreis - mitten in der Pandemie, in der Home-Schooling-Phase, in einer Zeit, in der alle Bibliotheken und Literaturhäuser geschlossen sind und man sich zu Jurysitzungen nur im Internet treffen kann? So schwierig war es noch nie. 

Umso glücklicher sind wir, dass sich dank einer privaten Initiative eine sechsköpfige Kinderjury zusammengefunden hat - ganz in unserer Nähe, nämlich in der Schlossstadt Brühl: Constantin (11), Ella (11), Felix (11), Laira (11), Leonard (11) und Sarah (12) haben sich die Ohren heiß gehört und dann gemeinsam entschieden, welcher der drei nominierten Titel für sie das "Beste Kinderhörbuch" des letzten Jahres war. Selbstverständlich fand die Jurysitzung online statt - genau wie der Schulunterricht in diesen Wochen. 

Wir danken den fleißigen Juror*innen und ihren Eltern ganz herzlich für ihren Einsatz und ihre Unterstützung in so herausfordernden Zeiten! 


Kinderjury-Partner für den Deutschen Hörbuchpreis

Die Kinderjury 2020 setzte sich aus fünf Gewinner*innen des Vorlesewettbewerbs 2018/19 (Landeswettbewerb NRW) zusammen. Wir danken sehr herzlich den Mitarbeiter*innen der Abteilung Leseförderung des Börsenvereins für die Zusammenarbeit. 

Für die Kinderjury 2019 sind wir erstmals in der Landeshauptstadt fündig geworden: Die Stadtbüchereien Düsseldorf, genauer gesagt deren Stadtteilbibliotheken Benrath und Garath, haben eine fantastische Kinderjury zusammengestellt und angeleitet.

Die Kinderjury für den DHP 2018 lag in den engagierten Händen des Ulla-Hahn-Hauses der Stadt Monheim am Rhein und wurde unterstützt von den "Tonies", die das Preisgeld für diese Kategorie gesponsort haben.  

Die Kinderjury für den DHP 2017 wurde vom Literaturhaus Bonn und der Stadtbibliothek Bonn als Kooperationspartner betreut und bleibt uns in bester Erinnerung.

Die Kinderjury für den DHP 2016 wurde von den Mitarbeiterinnen der Kinderzeitung "Duda" (DuMont Rheinland) ausgewählt und betreut, das Preisgeld stifteten die DEVK Versicherungen.

Die Kinderjury 2015 wurde durch das Engagement des „Jungen Literaturhauses Köln“ und der DEVK Versicherungen unterstützt.

Die Kinderjury der Jahre 2012 bis 2014 wurde ausgesucht und betreut von der Redaktion des Kindermagazins ZEIT LEO.

Wir danken allen Kooperationspartnern für die materielle und tatkräftige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: 15 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 26. Mai 2021 live auf WDR 5

Die 15 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 stehen fest: In fünf Kategorien hat die Nomin …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.