Preisträger des Deutschen Hörbuchpreises 2019

Dies sind die Gewinner des Jahres 2019 - mit der Begründung der beiden Jurys und einer Hörprobe:

Preisträger "Bester Podcast"

Preisträgerin in der neuen Kategorie "Bester Podcast" ist Christina Wolf. Sie erhält die Auszeichnung für ihren Podcast "Transformer" (Bayern 2, Redaktion Till Ottlitz).

Kurzbeschreibung
Aus Steffi wird Henri. Und Christina ist zwei Jahre lang mit dem Mikrofon dabei, wie aus ihrer besten Freundin ein Mann wird. Ihr Podcast erzählt in sechs Folgen die Geschichte einer Transition - aber vor allem einer ungewöhnlichen Freundschaft.  

Begründung der Podcast-Jury

Auf sensible und sorgfältig überlegte Weise behandelt „Transformer“ ein Thema von großer gesellschaftlicher Relevanz. Der Podcast ist geprägt durch seine authentische Dramaturgie, die auf prätentiöse oder artifizielle Spannungsmomente komplett verzichtet. Henris Geschichte berührt, ohne unnötig pathetisch zu sein. In jeder Hinsicht ist die technisch absolut professionelle Serie ein kohärentes Medienprodukt: Stilmittel wie O-Töne, Musik und Erzähl-Elemente sind sinnvoll und ausgewogen eingesetzt und tragen immer zur Weiterführung der Geschichte bei.

https://www.br.de/mediathek/podcast/transformer/694

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2024: 21 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 5. März 2024 live auf WDR 5

Mit den 21 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2024 stehen die Finalisten des Wettbewerbs …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2023 in sieben Kategorien vergeben

In einer Live-Radiosendung bei WDR 5 wurden am Dienstagabend (28.2.2023) die Gewinnerinnen und …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2023: 21 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 28.2.2023 live auf WDR 5

Für den Deutschen Hörbuchpreis 2023 stehen die 21 Nominierten fest: In sieben Kategorien hat die Nom …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2024 Deutscher Hörbuchpreis e.V.