Deutscher Hörbuchpreis 2009 in der Kategorie »Beste Fiktion«

Herr Lehmann
Sven Regener
der hörverlag/München
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Herr Lehmann ist Kreuzberger. Kreuzberger sind Menschen, die einmal aus Schwaben oder dem Allgäu nach Berlin gekommen sind. Herr Lehmann ist aus Bremen und möchte eigentlich Frank genannt werden, aber das ignorieren seine Freunde. Denn bald ist sein dreißigster Geburtstag, und das ist fatal, weil man da langsam „beginnt, eine Vergangenheit zu haben, eine gute alte Zeit und den ganzen Scheiß.

Jurybegründung:
"Sven Stricker hat aus Sven Regeners Bestseller-Stoff ein mitreißendes Hörstück gemacht, vor allem die Sprecher um Florian von Manteuffel (Erzähler) und Florian Lukas (Herr Lehmann) begeistern. Eine schrullig-witzige Tragikomödie und ein Sittenbild der alten Kreuzberger Szene – großartig."

Sven Stricker (Jahrgang 1970) studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften in Essen, absolvierte anschließend ein Volontariat bei einem Jugendbuchverlag und betreute als Redakteur und Regisseur das dortige Kinderhörspielprogramm. 2001 machte er sich selbstständig und arbeitete fortan für verschiedene Sender und Verlage. Seine Produktionen wurden u.a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2008 (für "Träume" von Günter Eich), dem Deutschen Hörbuchpreis 2006 (für "Lauf, Junge, lauf" von Uri Orlev), dem Publikumspreis beim "Hörspielkino unterm Sternenhimmel" (für "Vor dem Frost" von Henning Mankell) und dem "Hörspiel des Monats" (für "Träume" und "Das wird schon. Nie mehr lieben" von Sibylle Berg) ausgezeichnet.

Sven Stricker

Bild: privat

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Matthias Matschke und Sascha Maria Icks / „Leonora“ ist „Bester Podcast“

Die weiteren Gewinner*innen des Deutschen Hörbuchpreises 2020 stehen fest: Matthias Matschke erhält …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Camilla Renschke, Christian Berkel und Jürgen von der Lippe / „Die Jahre“ ist „Bestes Hörspiel“

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt die diesjährigen Gewinner in vier von sieben Kategorien …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Sponsoren 2020

Teilen

© 2020 Deutscher Hörbuchpreis e.V.