Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2011 in der Kategorie
»Beste Information«

Worte und Musik
Erik Satie
hoerbuchedition words & music
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Worte und Musik zeigt die Vielschichtigkeit des Künstlers Erik Satie. Die meisten kennen ihn als Komponisten, aber er war auch Schriftsteller. Freunde fanden, nach Saties Tod, auf hunderten von Zettelchen notiert, kleine Geschichten, bis hin zu einem Theaterstück. Auch auf den Partituren fanden sich oft Bemerkungen oder Spielanweisungen.

Aus der Jurybegründung:
Dem Musiker Satie wird in diesem Hörbuch der Schriftsteller Satie zur Seite gestellt. Produziert mit hohem technischem Anspruch, lässt sich diese bisher wenig bekannte Facette des Musikers (neu) entdecken. Die Zusammenführung dieser künstlerischen Identitäten findet im Hörbuch das ideale Medium und sorgt hier für aufschlussreichen Hörgenuss.

< Zurück zur Liste

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Matthias Matschke und Sascha Maria Icks / „Leonora“ ist „Bester Podcast“

Die weiteren Gewinner*innen des Deutschen Hörbuchpreises 2020 stehen fest: Matthias Matschke erhält …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020 für Camilla Renschke, Christian Berkel und Jürgen von der Lippe / „Die Jahre“ ist „Bestes Hörspiel“

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt die diesjährigen Gewinner in vier von sieben Kategorien …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.