Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2011 in der Kategorie
»Beste Fiktion«

Hinduhans
Michael Stauffer, Hans Koch
Christoph Merian Verlag
Hörbeispiel:

Kurzbeschreibung:
Hans Koch, ein Saxofonist aus der Schweiz, verbringt sechs Monate in der heiligen Stadt Varanasi in Indien. Per E-Mail berichtet er regelmäßig seine Erlebnisse. Der Strom fällt oft aus, die Strassen sind voll und dreckig und häufig finden Verbrennungen von Toten statt. Am meisten Probleme hat er bei der Bezahlung von Waren, der Wert der Dinge ist ihm nicht immer klar und so bezahlt der Musiker anfangs meist zu viel. Aber Hans, der seine Emails nach einiger Zeit nur noch mit Hindu-Hans unterzeichnet, gewöhnt sich mehr und mehr an die Gegebenheiten. Trotzdem vermisst er das Essen von zuhause, er will Schokolade und vor allem, sehnt er sich nach den Daheimgebliebenen: Sein Sohn und seine Frau. Nachdem seine Frau ihren Besuch angekündigt hat, freut sich Hinduhans auf ihre Ankunft.

Aus der Jurybegründung:
Aus einem quirligen Gemisch von Information formt sich, umrahmt von Geräuschkulissen und musikalischen Sequenzen, das Porträt eines Beobachters, der zuhörend aus der Situation Bilder entwirft und akustische Szenarien installiert. Dies ließe sich in keinem anderen Medium besser umsetzen. So entsteht eine Erzählung, die sich durch eine unprätentiöse und starke innere Ruhe auszeichnet.

< Zurück zur Liste

Aktuelles

– Hörbuchpreis, Veranstaltungen, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: Die Preisträger*innen in sechs Kategorien

In einer Live-Radiosendung des Westdeutschen Rundfunks wurden heute Abend die Gewinner*innen des Deu …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2021: 15 Nominierte im Finale / Preisverleihung am 26. Mai 2021 live auf WDR 5

Die 15 Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 stehen fest: In fünf Kategorien hat die Nomin …

weiter
– Hörbuchpreis, Presse

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Axel Milberg erhält Sonderpreis

Sprecher und Schauspieler Axel Milberg wird mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2020 …

weiter

Wir danken für die freundliche Unterstützung

Teilen

© 2021 Deutscher Hörbuchpreis e.V.